Corona-Schnelltest Automat: Coronatest statt Süßigkeiten

Die Corona-Krise hat die gesamte Welt in eine Ausnah­me­si­tuation gebracht. Das alltäg­liche Leben hat sich für jeden von uns verändert und auch wenn die langersehnten Impfungen uns helfen, die SARS-CoV‑2 Neuin­fek­tionen zu reduzieren und die Epidemie im Zaum zu halten, ist ein Leben ohne Corona in den nächsten Jahren nicht denkbar. Das liegt zum einen an der Anzahl von Menschen, die nicht geimpft sind und zum anderen an den Mutationen, die immer wieder für einen raschen Anstieg der Neuin­fek­tionen sorgen. Solange es das Corona­virus gibt, sind wir auf Tests angewiesen, um uns und unsere Mitmen­schen zu schützen.

Die Lösung, damit Schnell­tests in Zukunft für alle rund um die Uhr erreichbar sind? Der Corona-Schnelltest Automat, der flexibel überall aufge­stellt werden kann. Bei uns erfahren Sie, wieso Corona-Schnelltest Automaten in der Zukunft unver­zichtbarsind und wie Sie ganz einfach Betreiber werden.

Corona-Tests anstatt Süßig­keiten: Corona-Schnell­tests to go als Lösung für die Zukunft

Ein großes Problem für alle Teststa­tionen, Kranken­häuser, Firmen, Geschäfte sowie Schulen und Univer­si­täten sind die Kontakte mit poten­zi­ellen Infek­ti­ons­quellen. Niedrige Infek­ti­ons­zahlen sind kein Garant, dass sich nicht schnell wieder alles ändern kann. Die Unbere­chen­barkeit des Corona­virus sowie die Mutationen sind Heraus­for­de­rungen für alle Branchen, die uns noch die nächsten Jahre begleiten werden. Umso wichtiger ist es, so viel wie nur möglich zu testen, um Infek­tionen zu erkennen und Neuin­fek­tionen einzudämmen.

Um möglichst viele Situa­tionen auszu­schließen, in denen man in Berührung mit einer infizierten Person kommen kann, sind Corona-Schnelltest Automaten die perfekte Lösung. Mit Corona-Tests statt Süßig­keiten im Automaten haben Menschen endlich rund um die Möglichkeit, sich selbst zu testen – und damit sich und andere zu schützen. Insbe­sondere Angestellte, Studenten und Schüler profi­tieren von Corona-Schnelltest Automaten. Ein flächen­de­ckendes Angebot von Corona­tests, die einfach und schnell am Automaten zu erwerben sind, sorgt dafür, dass auch in Zeiten, in denen Schnell­test­zentren schließen, da sie sich finan­ziell nicht mehr rentieren, genügend Testmög­lich­keiten vorhanden sind.

Vollau­to­ma­tische Corona-Test Stellen – praktisch, schnell, effektiv

Am vollau­to­ma­ti­schen Coronatest-Automaten können sich Mitar­beiter, Studenten, Schüler oder auch Restau­rant­be­sucher und Hotel­gäste einfach und sicher testen. Der besondere Vorteil dabei ist, dass das Corona-Test-Kit rund um die Uhr am Corona-Schnelltest Automaten erworben werden kann.  Außerdem können Kunden den Schnelltest kontaktlos am Automaten einkaufen, wodurch das Risiko einer Infektion viel geringer ist als in Testzentren.

In dem SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest Kit befindet sich alles, was man für einen regulären Schnelltest benötigt: eine genaue Anleitung, eine infek­ti­ons­ge­schützte Plastiktüte, das verschließbare Röhrchen für die Speichel­probe sowie der Abstrich­tupfer. Mit den Utensilien können die Kunden zu Hause oder unterwegs einen Schnelltest machen, ohne auf Termine angewiesen zu sein. Außerdem vermeiden die Kunden so Situa­tionen, beispiels­weise im Testzentrum, in denen Sie poten­ziell mit infizierten Personen in Kontakt kommen könnten. Neben dem Corona Test Kit können Sie Ihren Automaten zusätzlich auch mit Masken ausstatten. Denn auch Corona-Masken­au­to­maten erleichtern uns den Alltag, wenn man den Mundschutz mal wieder vergessen hat.

Vielseitige Stand­ort­mög­lich­keiten für Corona-Schnelltest Automaten

Insbe­sondere in ländlichen Gegenden ohne Apotheken und Nahver­sor­gungs­an­gebote gestaltet es sich schwierig, spontan einen Test zu machen. Damit Schnell­tests für alle Menschen rund um die Uhr in unmit­tel­barer Nähe zugänglich sind, sind Corona-Schnelltest Automaten die ideale Lösung. Durch die flexible Stand­ort­nutzung kann der Automat überall  und auch auf geringem Raum aufge­stellt werden. Bei Bedarf können Betreiber das Sortiment auch einfach wechseln. Insbe­sondere hochfre­quen­tierte Standorte wie Tankstellen oder die Innen­stadt sowie Bildungs­ein­rich­tungen und Unter­nehmen eignen sich besonders gut als Standort.

Corona-Schnelltest Automat: Betreiber werden mit Hensing-Verkaufsautomaten

Wenn Sie daran inter­es­siert sind, Betreiber eines Corona-Schnelltest Automaten zu werden, ist Hensing mit seinen innova­tiven Automa­ten­lö­sungen der richtige Ansprech­partner. Wir stehen Ihnen von Anfang an zur Seite und helfen Ihnen bei Ihrem Weg in die Selbst­stän­digkeit. Als Automa­ten­auf­steller gibt es einige Möglich­keiten, bei der Anfangs­in­ves­tition zu sparen, sodass Sie die Kosten am Anfang so gering wie möglich halten können.

Kontak­tieren Sie uns gerne und wir reali­sieren gemeinsam mit Ihnen Ihr Automaten-Konzept. Neben kreativen und innova­tiven Automaten-Konzepten sind wir ebenfalls auf den landwirt­schaft­lichen Ab-Hof-Verkauf mithilfe von Lebens­mit­tel­au­to­matenspezia­li­siert. Wir bieten tolle Konzept- und Franchise-Automaten-Modelle für zukunfts­wei­sende Automaten-Super­märkte an.

Jetzt infor­mieren